Hola Barcelona! Wir sind am Start: Beim „Smart City Expo World Congress“ vom 16. bis zum 18. November 2021 in Barcelona.

Den Kongress gibt es bereits seit 10 Jahren – das Ziel: Eine bessere Zukunft für Städte und ihre Bewohner schaffen und das auf der ganzen Welt. So beschreiben die Organisatoren ihre Veranstaltung:

„Held in Barcelona since 2011, Smart City Expo World Congress (SCEWC) is the international leading event for cities. Our mission is to empower cities and collectivize urban innovation across the globe. Through promoting social innovation, establishing partnerships and identifying business opportunities, the event is dedicated to creating a better future for cities and their citizens.“

– SCEWC

„Wir freuen uns wahnsinnig auf den Austausch auf nationaler und internationaler Ebene“, sagt unser Co-Founder Michael Huttny. Er wird stellvertretend für das gesamte Parconomy-Team an einer Panel-Diskussion teilnehmen.

„Auf der Smart City sollen sich die Entscheider aus den Städten und Kommunen treffen, diskutieren und sich darüber austauschen, wie ein besseres Leben vielleicht zukünftig in unseren Städte aussehen kann. Nach unserer erfolgreichen Ausgründung im April diesen Jahres adressieren wir nun auch Städte und Kommunen als Kunden für unsere offene Plattform“, berichtet Michael Huttny.

Mit Parconomy raus in die Welt

Von der Veranstaltung erhoffen wir uns gute Kontakte und Gespräche mit den Verantwortlichen der Smarty-City-Branche. „Unsere digitalen Werkzeuge zum Management und zur Vernetzung des ruhenden Verkehrs sind sicherlich interessant, um Städte und Kommunen zukunftsfähig zu gestalten. Wir tragen dazu bei, den öffentlichen Raum an der Straße besser zu nutzen. Wir motivieren den Autofahrer dazu, Parkplätze oder -garagen anzufahren, wo ihm alternative nachhaltigere Mobilitätsangebote zur Verfügung stehen.“

Diese Inhalte wird Michael Huttny zur Panel-Diskussionsrunde mitnehmen. Los geht’s am 16. November um 11 Uhr: GTAI Speakers´ Corner | Halle 2 – Booth B139

BW_i Panel Discussion „Smart cities & regions made in Baden-Wuerttemberg | Germany – tech driven or human powered?“

“Es wird spannend sein, mit den Experten aus Karlsruhe, Ulm und Heidenheim und hoffentlich vielen Gästen über die aktuellen Smart City Themen zu diskutieren“, freut sich unser Co-Geschäftsführer.

Sie sind selbst vor Ort? Toll! Kommen Sie gerne zur Panel Diskussion zu einem persönlichen Austausch vorbei.

Wir werden Sie selbstverständlich über die Veranstaltung auf dem Laufenden halten. Schauen Sie gerne mal auf unseren Social Media Kanälen vorbei!
Mehr Infos zum Kongress finden Sie hier: https://www.smartcityexpo.com/

Leave A Comment