Was Sie als Verantwortliche von Städten, Kommunen und Stadtwerken wissen: Die Zukunft liegt in der digitalen Mobilität. Was Sie auch wissen: Diese Entwicklung kostet Geld. Aber wissen Sie auch, dass zahlreiche Maßnahmen in diesem Bereich förderfähig sind – teilweise bis zu 80%? Wir von Parconomy unterstützen Sie gerne bei der Antragsstellung und Umsetzung Ihrer Projekte. Wie das geht, erklären wir Ihnen jetzt.

Seit dem 16. Mai 2022 gibt es das Förderprogramm „Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme“ des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr. Nachfolgend haben wir die wichtigsten Eckpunkte zusammengefasst:

Wer kann die Förderung beantragen?
Gemäß Ziffer 3 der Förderrichtlinie werde deutsche Städte und Gemeinden (einschließlich Stadtstaaten) angesprochen, sowie Landkreise, Zweckverbände, kommunale Unternehmen, sonstige Betriebe und Einrichtungen, die in Trägerschaft mindestens einer deutschen Stadt oder Gemeinde oder eines Landkreises stehen, und Verkehrsverbünde unter bestimmten Voraussetzungen. Verbundvorhaben antragsberechtigter Partner sind ebenfalls zulässig.

Welche Projekte sind förderfähig?
Grundsätzlich werden Projekte aus dem Bereich der „Digitalisierung der kommunalen Mobilität“ gefördert:
Die eingereichten Digitalisierungsvorhaben können daneben auch weiteren Zielen, wie der Inklusion oder der Resilienz von Mobilitätsstrukturen, dienen. Eines der Projektziele muss stets die Reduktion von Luftschadstoffen sein. Die Höhe der für das Projekt beantragten Zuwendungssumme muss mindestens 50.000,00 € betragen. Im Rahmen von Verbundvorhaben bezieht sich diese Mindestgrenze auf das Verbundvorhaben als Ganzes.

Bis wann können Anträge eingereicht werden?
Die Projektskizzen können bis spätestens zum 17. Juli 2022 eingereicht werden. Skizzen, welche nach dem 17. Juli 2022 eingereicht werden, können bei entsprechender Mittelverfügbarkeit ebenfalls noch berücksichtigt werden.

Wie hoch ist die Förderquote?
Der Basisfördersatz beträgt 65 % der zuwendungsfähigen Ausgaben, für Antragsstellende in finanzschwachen Städten und Gemeinden bis zu 80 %.

Wie kann Parconomy Städte, Kommunen, Stadtwerke & Co. dabei unterstützen?

Parconomy entwickelt digitale Werkzeuge für das Management und die Vernetzung des ruhenden Verkehrs. Schritt für Schritt setzen wir Ihre Visionen gemeinsam um, indem wir den verantwortlichen Experten digitale Tools zur Verfügung stellen. So können Sie die Digitalisierung des Parkens in die eigene Hand nehmen und aktiv gestalten.

 

Unsere Leistungen bei denen wir Sie gerne unterstützen:

Planung und Umsetzung
• Antragsstellung Förderung
• Projektmanagement und Koordination

Digitalisierung und Vernetzung
• Erfassung ihrer Parkraumdaten (Verfügbarkeit der Daten erhöhen)
• Aufbereitung ihrer Daten (Datenqualität erhöhen)
• Anbindung an MobiData BW / MDM Portal (Nutzbarkeit erhöhen)
• Einbindung und Vernetzung von regionalen und überregionalen gewerblichen Marktpartnern

Nutzbarmachung der Mobilitätsdaten für Bürger in ihrer Region
• Parkinformationen anzeigen, Parkplätze buchen und bezahlen in einer eigenen Whitelabel Parken App
• Integration der Parkfunktionen in eine vorhandene Stadt Informations-App

Können Sie sich hier wieder finden? Stellen Sie jetzt die Weichen für die digitale Mobilität in Ihrer Stadt. So einfach wie nie zuvor. Nehmen Sie Kontakt auf für ein unverbindliches Kennenlerngespräch.

 

Ihr Ansprechpartner:
Michael Huttny
Geschäftsführender Gesellschafter & Co-Founder
Parconomy GmbH
Birkenwaldstraße 34
70191 Stuttgart

Mobil:   +49 151 420 36 426

Tel.:       +49 711 340 30 810

Mail:    michael.huttny@parconomy.de

 

Weitere Informationen:
Die Details zur Förderrichtlinie finden Sie auf der Homepage des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr: https://bmdv.bund.de/SharedDocs/DE/Artikel/G/digialisierung-kommunaler-verkehrssysteme.html

Immer auf dem Laufenden! Wir freuen uns über Ihren Besuch auf Social Media:
LinkedIn: 
https://www.linkedin.com/company/parconomy
Instagram: https://www.instagram.com/parconomy.gmbh/
Facebook: 
https://www.facebook.com/parconomy

Leave A Comment