Die Gründung von Parconomy

Heute möchten wir Ihnen etwas über die Gründung von Parconomy berichten.

Begonnen hat alles bei der Energie Baden-Württemberg AG (EnBW). Im Innovationsmanagement haben wir nach innovativen Geschäftsmodellen im Bereich kommunaler Mobilitätsinfrastruktur gesucht.
Eine Frage hat uns immer wieder beschäftigt: Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus?
Und weiter: Gibt es in Zukunft noch Automobile? Wenn ja, werden diese fahren oder fliegen – autonom oder sitzen wir noch selbst am Steuer? Wie werden Parkhäuser und der öffentliche Parkraum in Zukunft aussehen?

Genau vorhersagen kann das niemand, aber was wir wissen ist: Heute werden die Weichen für die Mobilität der Zukunft gestellt. Und daran möchten wir aktiv teilhaben!

Von der Idee zum eingetragenen Unternehmen
Nach unzähligen Stunden mit Brainstorming, Mindmaps und Recherche, zahlreichen Flipchart-Bögen, hunderten Mails und Nachtschichten, stand unsere Idee zu Parconomy fest.
„Die Vorbeitungsphase war intensiv – aber auch total spannend für uns!“ sagt unser Co-Founder Michael Huttny. „Nach intensivem Austausch mit unseren potenziellen Kunden haben wir über mehrere Jahre hinweg den Ansatz einer offenen und neutralen, digitalen Plattform für Parken entwickelt. Allen Akteuren soll die Transformation zur Digitalisierung ermöglicht werden – ohne technische und kaufmännische Hürden.“

Wir sind uns sicher: Der Bedarf an Parkraum wird auch zukünftig vorhanden sein – wahrscheinlich sogar mit einer wichtigeren Funktion denn je! Unsere Vision ist es, den Parkraum digital zu gestalten und zu vernetzen – das gilt für bestehende Anbieter, als auch für neue Angebote. Im Mittelpunkt soll der Kunde stehen, also jeder, der sich im Verkehrs- und Parkraum bewegt.

Diese Vision ist für einzelne Akteure und Anbieter kaum zu stemmen. Deshalb möchten wir allen die Möglichkeit geben, dabei zu sein: In unserem Open Parking System (OPS).

We are the cities we make

Die Parconomy GmbH ist dann als Ausgründung aus der EnBW entstanden. Der Gründungstag ist uns allen noch im Gedächtnis. Können Sie uns die Vorfreude auf den Bildern von damals ansehen?

Noch heute stehen wir in Kontakt mit dem Team der EnBW. Wenn wir zurückschauen, sind wir dankbar für die „Starthilfe“ im Rahmen unserer Arbeit im Innovationsmanagement und stolz, wie wir uns bis jetzt entwickelt haben. Mittlerweile ist unser Team gewachsen und wir sind gespannt, welche Stationen unser Weg noch bereit hält. Sie auch?

Auf unseren Social-Media-Kanälen halten wir Sie immer auf dem neuesten Stand. Schauen Sie doch mal vorbei:
Facebook: https://www.facebook.com/parconomy
Instagram: https://www.instagram.com/parconomy.gmbh/
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/parconomy

Leave A Comment